Analizador de espectro imc WAVE

 

Pruebas de sonido y vibración de acuerdo a estándares 

Para minimizar el impacto del ruido en los seres humanos, en entornos de trabajo o en público, es necesario reducir las frecuencias irritantes o dañinas. El analizador de espectro imc WAVE  proporciona herramientas profesionales para el análisis de frecuencia como de octava, a 1/3-octava y APC, así como un medidor de nivel de sonido compatible con la norma EN 61672.

Conociendo paso a paso los estándares de medición

Homepage Spektralanalysator: Linke Seite direkte Navigation zu den einzelnen Panelseiten bzw. Ein- und Ausblenden von Panelseiten. Rechte Seite Eingabe von Metadaten.
Homepage Spektralanalysator: Linke Seite direkte Navigation zu den einzelnen Panelseiten bzw. Ein- und Ausblenden von Panelseiten. Rechte Seite Eingabe von Metadaten.
Geräteauswahl und Einstellungen: Gerät auswählen ( z.B. imc CRONOSflex oder imc C-Serie mit Audioverstärker) Gerätespezifische Einstellungen wie Speichereinstellungen und Synchronisierung
Geräteauswahl und Einstellungen: Gerät auswählen ( z.B. imc CRONOSflex oder imc C-Serie mit Audioverstärker) Gerätespezifische Einstellungen wie Speichereinstellungen und Synchronisierung
Kanalauswahl: Messkanäle auswählen und kanalindividuelle Einstellungen wie Abtastrate und Bewertungsfunktionen (schnell/langsam, zeit- oder frequenzbewertet) auswählen.
Kanalauswahl: Messkanäle auswählen und kanalindividuelle Einstellungen wie Abtastrate und Bewertungsfunktionen (schnell/langsam, zeit- oder frequenzbewertet) auswählen.
Kanalabgleich/Sensorabgleich: Aktive Kanäle mit Hilfe eines Mikrofon-Kalibrators abgleichen.
Kanalabgleich/Sensorabgleich: Aktive Kanäle mit Hilfe eines Mikrofon-Kalibrators abgleichen.
Kalibrierung bestätigen und abschließen
Kalibrierung bestätigen und abschließen
Messung starten: Auf der Panelseite, werden Verschiedene Größen in verschiedenen Darstellungen angezeigt (Abhängig von den gewählten Kanaleinstellungen siehe auch Screenshot 3).
Messung starten: Auf der Panelseite, werden Verschiedene Größen in verschiedenen Darstellungen angezeigt (Abhängig von den gewählten Kanaleinstellungen siehe auch Screenshot 3).
Detailansicht eines Terz- und Oktavspektrums von Screenshot 6
Detailansicht eines Terz- und Oktavspektrums von Screenshot 6
 
 
Top